Nidau, Neubau Mehrfamilienhaus

An diesem Standort direkt am Nidau-Bürenkanal stand ein Einfamilienhaus, welches durch einen Neubau in Form eines 5-Familienhauses plus 2 Studios ersetzt wurde. Die Lage auf dem rund 2000 m2 grossen Grundstück ist so gewählt, dass sich beim Eingang ein städtischer Zugangsplatz mit gedeckten und ungedeckten Auto- und Veloabstellplätzen, 4 Platanen und einem Brechkiesbelag ergibt; gegen den Nidau-Büren-Kanal hingegen ein privater und sehr gemütlicher Garten mit Trockenmauern und natürlicher, einheimischer Bepflanzung sowie direktem Zugang zum Nidau-Büren-Kanal. Das Objekt zeichnet sich dadurch aus, dass man sich auf der einen Seite in der Stadt, auf der anderen Seite gegen den Kanal jedoch auf dem Land wähnt.

Im Inneren hat es auf der Ostseite des Gebäudes eine 5.5 Zimmer Duplex-Wohnung mit direktem Ausgang in den privaten Garten und eine 4.5 Zimmer Attika-Duplex-Wohnung mit Blick auf den Kanal. Im Untergeschoss befindet sich ein Studio mit einem Aussenhof. Auf der Westseite befinden sich drei 3.5 Zimmer-Wohnungen mit Garten, Balkon und Attikaterassenanstoss. Wie auf der Ostseite wurde im Untergeschoss ein Studio mit Aussenhof gebaut.

Von der Fassade her öffnet sich das Gebäude mit einer Glasfront und mit grosszügigen Balkonen gegen das Wasser und gegen Süden. Stadt-, Ost- und Westseitig ist es mit einer vorvergrauten Schalung aus rohem Fichten- und Tannenholz versehen. Das Attikageschoss hebt sich mit dem weissen Verputz von der restlichen Fassade deutlich ab.

Kommentare sind deaktiviert